Kommentarfunktion

Mit der Kommentarfunktion können Besucher interaktiv Beiträge kommentieren und darüber diskutieren. Gleichzeitig erhält der Redakteur Feedback.

Eine Kommentarfunktion kann auf die verschiedensten Contentbereiche angewandt werden. Zur Steuerung der Kommentare haben Sie als Redakteur mehrere Konfigurationsmöglichkeiten. Sie können z.B. Beiträge moderieren, indem Sie die Freischaltung erst nach redaktioneller Prüfung ermöglichen. Auf Wunsch führt das System eine Benachrichtigung über eingehende Kommentare per E-Mail durch. Die Freigabe der abgegebenen Kommentare erfolgt nur dann durch Redakteure, die mit den entsprechenden Rechten ausgestattet sind.

Im nachfolgenden Beispiel sehen Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Definition dieses Varianten:



So kann die Freischaltung oder auch ein Ablaufdatum für Einträge gesteuert werden, um den Kommentarbereich frei zu halten von unerwünschten oder veralteten Beiträgen.

Durch Anklicken der Schaltfläche auf der Website öffnet sich nun ein Formular, in dem der Besucher einen Kommentar abgeben kann. In diesem Beispiel ist bereits ein Kommentar vorhanden und kann durch weitere Besucher der Seite ergänzt werden.




KONTAKT


Chamaeleon Aktiengesellschaft für innovative Netzlösungen
Robert-Bosch-Straße 12
Haus IV
56410 Montabaur

Tel.: 02602/10169-0
Fax: 02602/10169-101

info@chamaeleon.de
Zur Übersicht der ionas3 Add-ons